Spendnen für geburtsverletze Frauen in Äthiopien bitte hier klicken

Hebammenschule

Pro 60.000 Einwohner gibt es in Äthiopien nur eine Hebamme

Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere können deshalb in ländlichen Regionen kaum durchgeführt werden. Nur ein Bruchteil der Schwangeren in Äthiopien kann ein einziges Mal an einer Vorsorgeuntersuchung teilnehmen. Hohe Muttersterblichkeit und das Auftreten von Geburtsverletzungen (Fisteln) gehören zu den dramatischsten Folgen dieses Mangels. Präventive Untersuchungen sind aber die Voraussetzung, um Risikoschwangerschaften zu erkennen und allen Frauen eine optimale Geburt zu ermöglichen. Nur so können wir langfristig das Problem von Fisteln in den Griff bekommen. Die Verbesserung der medizinischen Grundversorgung und Aufklärung gehören zu den vordringlichsten Zielen des Fistula Hospitals. Die Hebammenschule, das Hamlin Midwifery College, das an Desta Mender angeliedert ist, leistet hierzu einen wichtigen Beitrag. Jährlich werden etwa 20-25 Schülerinnen aus ländlichen Provinzen aufgenommen und in vier Jahren zu Hebammen ausgebildet.

Die Unterrichtsräume sind in verschiedenen kleinen Häusern.
Die Unterrichtsräume sind in verschiedenen kleinen Häusern.

"Hamlin College of Midwives"

2014 wurden alle Gebäude fertig gestellt, auch die Außenanlagen. Momentan werden dort 84 Mädchen in vier Jahren zu Hebammen ausgebildet. Die Ausbildung orientiert sich an westlichem Standard und ist für die Mädchen kostenlos, sie müssen sich aber verpflichten, nach ihrer Ausbildung 4 Jahre in einem der staatlichen Health Center zu arbeiten. Eine Hebamme verdient etwa 80 Euro im Monat! Inzwischen arbeiten über 100 Hamlin Hebammen in den Health Centern.

Hebammenschule Eröffnung 2007

Ausbildung zur Hebamme schenken

Die Verbesserung der medizinischen Grundversorgung und Aufklärung gehören zu den vordringlichsten Zielen des Fistula Hospitals. Die Hebammenschule, das Hamlin Midwifery College, das an Desta Mender angeliedert ist, leistet hierzu einen wichtigen Beitrag. Im FISTULA SHOP können Sie online z.B. 1 Jahr Hebammenausbildung spenden!